Die Kiezbude

Die Kiezbude

Schon mal in einem ehemaligen Bordell übernachtet?

Zu Beginn der 80er gehörten unsere Zimmer und die Bar zu einem Bordell mitten auf St. Pauli.

Im Jahr 2006 haben wir dieses Bordell zum Hostel umgebaut, jedoch das Rotlichtambiente beibehalten, sodass der interessierte Hamburg-Besucher hier und jetzt in einem ehemaligen Bordell übernachten kann. Getreu unserem Motto „ Übernachten im Rotlichtambiente von St. Pauli“.

Unsere Kiezbude als Hotel – Hostel und Apartments  liegt mitten im Vergnügungsviertel St. Pauli, direkt gegenüber der Großen Freiheit und ist nebenbei Entertainment Ort von vielen Kiezrundgängen, Film, Foto und Musik Produktionen.

In der ehemaligen Bordell-Lounge gibt es preisgünstige Getränke, freundliches Personal und Ideen für eine etwas andere Inneneinrichtung. Trotz des Umbaus zur neuen Nutzung könnt ihr hier noch den ursprünglichen „Charme“ eines typischen Kiez-Bordells nachvollziehen.

Unsere Gäste sind ein junges Klientel, Backpacker, Städte Tourist, Hamburg Liebhaber oder der, der das etwas andere Hostel sucht.

Lasst Euch von Hamburg St. Pauli inspirieren und genießt einen unvergesslichen Aufenthalt in der Hansestadt Hamburg.

Euer Kiezbuden Team

Logo-big
Magazin - Mockup