#### ####

AGB

AGBs

AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Angebote und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, soweit einzelvertraglich nichts Abweichendes vereinbart ist. Es gelten die jeweils veröffentlichten Preislisten und die darin genannten Bedingungen; Preislisten neueren Datums heben jeweils die Gültigkeit der älteren Preislisten auf.



Für Diebstahl und Abhandenkommen von persönlichem Eigentum innerhalb der Anlage haftet die KIEZBUDE nur dann, wenn der Schaden auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzung beruht.

Die KIEZBUDE behält sich jederzeit vor, technischen Anlagen außer Betrieb zu stellen, ohne dass daraus ein Anspruch auf Rückerstattung gebuchter Leistungen entsteht, solange der generelle Geschäftsbetrieb weiterhin gewährleistet ist.

Änderungen der vertraglichen Vereinbarungen sollen in Schriftform erfolgen. Der Kunde willigt ein, dass die Vertrags- und Abrechnungsdaten gesammelt werden, soweit dies der ordnungsgemäßen Durchführung der Verträge dient. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vertragsbedingungen unwirksam sein, so lässt dies die Gültigkeit der einzelnen Verträge insgesamt und der übrigen Vertragsbedingungen unberührt. Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Hamburg.

Buchung

Einzelgäste können online oder schriftlich buchen.

Bezahlung

Alle Leistungen der KIEZBUDE sind bei Anreise in bar zu bezahlen, Anzahlungen sind im Vorfeld per Überweisung auf unser Bankkonto zu entrichten.

Anzahlung

Bei Buchungen bis zu einem Gesamtwert von € 250,00 ist eine Anzahlung in Höhe von 50 % des Aufenthaltspreises auf unser Konto zu überweisen, bei Buchungen mit einem Gesamtwert von über € 250,00 beträgt die Anzahlung 100 % des Aufenthaltspreises. Die Anzahlung muss spätestens 2 Wochen nach der Buchung auf unserem Konto eingegangen sein.

Bei Großveranstaltungen in Hamburg sowie Messen und in Zeiten der Hamburger Schulferien ist der volle Reisepreis als Anzahlung bis spätestens 2 Wochen vor Antritt der Reise zu entrichten. Ist bis zu diesem Zeitpunkt die Anzahlung nicht auf unserem Konto eingegangen, ist KIEZBUDE nicht verpflichtet, die Zimmerreservierung aufrecht zu erhalten. Betreffende Zimmer können dann anderweitig vermietet werden.

Stornierungen

Die Regelung für Stornierungen richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Getätigte Buchungen können innerhalb von 24 Stunden kostenfrei widerrufen werden. Ansonsten gelten folgende Stornierungsbedingungen:

bis 1 Monat vor Ankunftsdatum: 10% des vereinbarten Preises
29-7 Tage vorher: 50% des vereinbarten Preises
6-3 Tage vorher: 80 % des vereinbarten Preises
2-0 Tage vorher: 100% des vereinbarten Preises

Jugendschutz

Jugendliche unter 18 Jahren können nur in Begleitung mindestens einer verantwortlichen, volljährigen Person aufgenommen werden. Die Begleitpersonen müssen im Haus übernachten.

Hausordnung

Die Hausordnung ist Bestandteil der allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bei Verstößen gegen die Hausordnung ist KIEZBUDE berechtigt, den Beherbergungsvertrag fristlos zu kündigen. Dadurch ggf. nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht erstattet. Check-In von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Andere Anreisezeiten bitte telefonisch absprechen. Check-Out bis 11.00 Uhr

Haftung

Wer Schäden am Gebäude oder Inventar verursacht, haftet dafür im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen (insbesondere auch Begleitpersonen und Veranstalter). Diebstahl und vorsätzliche Sachbeschädigung werden unverzüglich zur Anzeige gebracht. Ersatz für eventuelle Beschädigungen und für verloren gegangene Schlüssel wird in Rechnung gestellt und ist bei Abreise in bar zu bezahlen.



Kontakt
Impressum